Buchungsarten in DOMUS 1000

 

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen zeigen  wie Mieter-/Eigentümerbuchungen in DOMUS 1000 nach Arten aufgeteilt werden und warum das sinnvoll ist.

DOMUS bietet Ihnen 4 Arten. Diese finden Sie  unter den Stammdaten eines Objekts im Menü Grundeinstellungen.
Als Beispiel nehmen wir ein Mietobjekt welches die Positionen Miete, BK-Vorauszahlung und HK-Vorauszahlung hat.

Der generelle Aufbau dieser Arten stellt sich wie folgt dar:

Art 1: Miete (Mietobjekt) oder Hausgeld (WEG)
Art 2: BK-Vorauszahlung (Mietobjekt) oder Rücklage (WEG)
Art 3: HK-Vorauszahlung (Mietobjekt) oder Sonderumlage (WEG)
Art 4: Nachzahlungen/Abrechnungsergebnisse

Diese Arten dienen der Aufteilung der Beträge Soll/Ist in Saldenlisten sowie sämtlichen anderen Bereichen der Buchhaltung:

Die Beschriftung dieser Arten (Spalten-Überschriften) können Sie unter den Stammdaten -> Überschriften individuell verändern:

Im Falle eines WEG-Objekts wäre die Aufteilung dann wie folgt:

Die Arten von Sollpositionen sind jederzeit veränderbar, sodass man Beträge in den Spalten jederzeit zusammenfassen oder aufteilen kann.