Datenschutz­richtlinien

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Leistungen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, den Schutz personenbezogener Daten ernst zu nehmen. Sie sollen sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, verarbeiten wir in strikter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes “BDSG” und des Telemediengesetzes “TMG”.

Wann und wie verarbeiten wir personenbezogene Daten?
An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen an, bestimmte Dienste “z.B. Newsletter-Abonnement” in Anspruch zu nehmen oder mit uns in Kontakt zu treten. Wenn Sie uns hierbei personenbezogene Daten übermitteln, verwenden wir diese nur für den Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Sie werden an Dritte, die mit der Vertragsabwicklung nicht befasst sind, nicht weitergegeben.

Was sind personenbezogene Daten?
Das sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person ermöglichen, also insbesondere Ihr „richtiger“ Name, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wahren Identität in Verbindung gebracht werden “beispielsweise favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite”, sind keine personenbezogenen Daten.

Welche Daten fragen wir ab?
Besteht innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit, persönliche oder geschäftliche Daten “e-Mail-Adressen, Namen, Anschriften” einzugeben, so gibt der Nutzer diese ausdrücklich freiwillig an. Soweit technisch möglich und zumutbar, können alle angebotenen Dienste auch ohne Angabe solcher Daten in Anspruch genommen werden, ggf. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms. Wünschen Sie aber eine persönliche und individuelle Betreuung durch uns, ist in der Regel eine korrekte Angabe auch der optionalen Daten notwendig.

Können wir die Vertraulichkeit des e-Mail-Verkehrs – Kontaktformulars gewährleisten?
Wenn Sie mit uns per e-Mail oder Kontaktformular in Kontakt treten, können wir die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen u.U. nicht gewährleisten. Der Inhalt von e-Mails oder der per Kontaktformular übermittelten Daten kann nämlich ggf. von Dritten eingesehen werden. Wollen Sie uns wirklich vertrauliche Informationen zukommen lassen, empfehlen wir die Benutzung des Postweges.

Protokollieren wir Daten Ihres Besuches?
Wir speichern bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Web-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei folgende Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server:

  • IP-Adresse
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Datum, Uhrzeit
  • Browsertyp und Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem
  • die von Ihnen besuchte Seite
  • Datenmenge, die übertragen wurde
  • Zugriffsstatus “Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.”

Mittels einer Software erstellen wir aus diesen Daten Statistiken, die uns helfen, unseren Internet-Auftritt auf Ihre Bedürfnisse hin weiter zu optimieren. Einen Personenbezug können wir daraus nur im Falle einer Direktanmeldung auf unserer Seite bzw. eines Zugriffs von einer personalisierten Seite aus auf unsere Website ableiten. Ihre Daten werden an Dritte, die an der Vertragsabwicklung nicht beteiligt sind, nicht weitergegeben.

Verwenden wir Cookies?
Ja, wir setzen Session-Cookies ein, d.h. die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert. Die Verwendung solcher zeitlich begrenzter Cookies hat für Sie den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare in unserem Web-Angebot nicht immer wieder Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Die Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können diese Funktion jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie im Falle der Versendung von Cookies benachrichtigt. Sollten Sie Cookies deaktiviert haben, dient eine sog. Session-ID zur Identifikation einer Person während eines zusammenhängenden Zugriffs auf unsere Website, d.h. es werden keine Daten auf Ihrem Computer gespeichert. Die Session-ID wird nach Beendigung ihres Zugriffs wieder gelöscht.

Können Sie die Verwendung Ihrer Daten beeinflussen?
Selbstverständlich können Sie völlig selbst entscheiden, ob und zu welchem Zweck wir Ihre Daten verwenden. So haben Sie z.B. die Möglichkeit, einen Newsletter zu beziehen – Diesen können Sie auch jederzeit wieder abbestellen. Zur problemlosen Abbestellung ist am Ende des Newsletters ein entsprechender Link angebracht. Ferner bestimmen Sie alleine, ob wir Ihre Daten zum Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung nutzen dürfen. Ein erteiltes Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?
Wir nutzen personenbezogene Daten nur für interne Zwecke im Zuge der Kundenbeziehung. Eine Weitergabe an Dritte, die nicht an der Vertragsabwicklung beteiligt sind, erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Die Erhebung personenbezogener Daten sowie deren Übermittlung an staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgesehen ist oder wir durch Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden. Außerdem haben wir zu Ihrem Schutz alle unsere Mitarbeiter und Dienstleistungsunternehmen zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Wie können Sie Ihre Daten überprüfen, korrigieren oder löschen?
Nach § 34 BDSG haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben die Nutzer nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.
Sollten Sie derlei wünschen, wenden Sie sich bitte unmittelbar an uns – die Kontaktdaten können Sie dem Impressum entnehmen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.