DOMUS 1000: IDEA Schnittstelle

Die Hausverwaltersoftware DOMUS 1000 ermöglicht Ihnen den elektronischen Austausch von Buchhaltungsdaten mit der Finanzverwaltung mit Hilfe  einer Schnittstelle. Die offizielle Prüfsoftware  des Bundesminesteriums der Finanzen ist IDEA (Hersteller: Audicon).

Über die Immobilienverwaltungssoftware DOMUS 1000 können Sie ab sofort Ihre Buchhaltungsdaten auslesen und in Form einer Text-Datei über die IDEA-Schnittstelle den Prüfern zur Verfügung stellen.

In DOMUS 1000 finden Sie das Modul IDEA wie folgt:

DOMUS_1000_IDEA

Nachdem Sie den Menüpunkt “IDEA ” ausgewählt haben erscheint folgendes Fenster mit Kennwortabfrage:

DOMUS_1000_Kennwort

Das Kennwort erhalten Sie in Ihrem DOMUS 1000 Support wie gewohnt unter der Rufnummer 089/660 86 210 oder einfach eine E-Mail an DOMUS1000@domus-software.de schreiben.

Nach Eingabe des Kennwortes gelangen Sie in das Übergabe Fenster. Hier wählen Sie den Zeitraum für die Buchungen aus und transferieren das gewünschte Objekt (entweder durch einen Doppelklick oder nach Markierung mit Hilfe der Pfeiltasten) auf die linke Seite.

DOMUS_1000_Uebergabe

Nun gehen Sie unten auf den Reiter “erstellen”. Es wird die Maske mit den Pfadangaben für die zu exportiernde Datei angezeigt.

Domus_1000_Erstellen

Hier können Sie die Richtigkeit des Pfades kontrollieren. Dann ein weiteres mal  “erstellen” wählen und die Dateien werden in das angegebene Verzeichnis abgelegt.

DOMUS_1000_Datei_erstellen

Nach erfolgreicher Ausführung erhalten Sie folgende Meldung:

DOMUS_1000_Meldung

In dem IDEA Verzeichnis finden Sie nun die folgenden Dateien, die Sie dem Prüfer übermitteln können. Es handelt sich um die „elektronische Zurverfügungstellung der Buchhaltungsdaten, §147 Abs.6 AO“.

DOMUS_1000_Dateiordner4

DOMUS_1000_Hausverwaltersoftware