Immobilien Software DOMUS 4000: Import und Export der Lizenzdatei

Wenn Sie zu wenig Einheiten oder Arbeitsplätze in DOMUS 4000 lizensiert haben und diese aufstocken möchten, oder wenn Sie ein neues Zusatzmodul erworben haben und dieses  lizensiert haben möchten, werden Sie von uns gebeten uns doch Ihre Lizenzdatei zukommen zu lassen.  Da nicht immer bekannt ist wie das geht, hier eine  Beschreibung dazu.

Wenn Sie also darum gebeten werden uns Ihre Lizenzdatei zukommen zu lassen, gehen Sie in der Immobilienverwaltungssoftware DOMUS 4000 auf den Menüpunkt „Sonstiges“ und starten dort das Programm „Lizenzen“. Sie erhalten folgendes Bild:

Domus_4000_Lizenzen

Klicken Sie dort bitte auf den Button „Export“. Es wird abgefragt, wie denn die auszugebende Datei heißen soll und wo sie gespeichert werden soll.  Vergeben Sie nun also einen Dateinamen und suchen einen Speicherort aus.

Domus_4000_Speichern

Die ausgegebene Datei schicken Sie dann als Anhang einer Mail an: domus4000[at]domus-software.de

Wir werden dann die Datei entsprechend bearbeiten und Ihnen eine Datei mit den neuen Lizensierungen auch wieder per Mail zurück schicken.  Die Datei, die Sie zurückbekommen, kopieren Sie bitte aus der Mail an einen Speicherort ihrer Festplatte. Danach lesen Sie sie bitte über das Programm „Sonstiges“ und dort „Lizenzen“  über den Button „Import“ ein. Wenn Sie das erledigt haben, verlassen Sie bitte DOMUS 4000 und starten es neu. Danach ist die neue Lizenz aktiv.

Bitte beachten Sie: es wird immer nur die zuletzt ausgegebene Lizenzdatei vom Programm akzeptiert, geben Sie also nie noch einmal eine Lizenz aus, nachdem Sie eine  an DOMUS 4000 versendet haben.

 

#DOMUS #Immobiliensoftware #Verwaltungssoftware #Wohnungswirtschaft #Immobilienverwaltungssoftware

DOMUS 4000 Hausverwaltersoftware