Probleme in Bezug auf das Windows-Update vom 13.08.2019

Aktuell gibt es eine Problematik mit den aktuellen Windows-Updates hinsichtlich der ordnungsgemäßen Anmeldung an DOMUS 4000.

Fehlerbild:

ACHTUNG: Stand 19.08.2019 – 15:00 Uhr – Die Korrektur steht in Form eines Updates, Version 7.5.19.0 auf Ihrem Kundenzugang zum Download bereit! Bitte downloaden Sie die Version und installieren diese gemäß Installationsanleitung.

Mittlerweile ist bekannt geworden, dass es sich hierbei um einen Fehler bei einem Microsoft Sicherheitsupdate handelte.

Mit der Korrektur können auch die automatischen Updates von Microsoft wieder aktiviert werden und das Sicherheitsupdate vom 13.08.2019 kann erneut installiert werden.

Wählen Sie in Ihrem Kundenzugang Ihre derzeit eingesetzte Version oder die Vorversion (7.4.476.0) aus:

Wählen Sie folgende Version zum Download aus:

 

Deinstallieren Sie zunächst Ihre alte Version über die Systemsteuerung und installieren Sie dann die Version 7.5.19.0 gemäß Installationsanleitung.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Stand 16.08.2019 – 10.30 Uhr:
Wir arbeiten mit Hochdruck an der Ursache des Problems. Bereits intern wurde ein Bugfix bereitgestellt, wir sind momentan im Test dieser Version und werden sie umgehend mit der programmtechn. Lösung versorgen.

Bis zur finalen Lösung haben wir folgende Workarounds:

mit dem automatischen Microsoft Update vom 13.08.2019 ist es nicht mehr möglich DOMUS 4000 zu öffnen. Wir sind bereits in Recherche mit Microsoft und arbeiten auf Hochtouren an der Behebung des Problems.

Bis dahin haben Sie folgende Lösungsmöglichkeiten:

1.) Sie haben das Update bereits installiert und können DOMUS 4000 nicht mehr öffnen:
Bitte deinstallieren Sie das Microsoft Sicherheitsupdate und starten Sie den Rechner neu. Danach ist ein Anmelden wieder möglich.

So deinstallieren Sie das Microsoft Update:
In der Liste Ihrer installierten Updates muss das Sicherheitsupdate für Microsoft Windows vom 13.08.2019 oder 14.08.2019 ausgewählt und deinstalliert werden. Nach dem Neustart des Systems sollte DOMUS 4000 wieder zu öffnen sein.

Nach unserem heutigen Kenntnisstand sind uns folgende Update-KB-Nummern bekannt:
KB4512508 / KB4512501 / KB4512488 / KB4512489 / KB4511553

Die KB-Nummer kann je nach System variieren. Bitte achten Sie daher auf das Datum des Updates.

2.) Sie können noch mit DOMUS 4000 arbeiten:
Bitte verhindern Sie die automatische Aktualisierung Ihres Systems durch das temporäre Deaktivieren der automatischen Updates.

Pausieren des automatischen Windows-Updates:
1. Tippen Sie auf die Windows-Taste (Start) und geben Sie “update” ein, im Anschluss öffnen Sie die ‘Windows-Update-Einstellungen

2. Wählen Sie ‘Erweiterte Optionen

3. Stellen Sie den Regler bei ‘Updates aussetzen‘ aktiv.