Virtuelle Online-Schulungen

Die beliebten Online-Schulungen für die Programme DOMUS 1000 und DOMUS 4000 finden künftig in einem neuen Rahmen statt. In einem virtuellen Konferenzraum treffen sich die Teilnehmer mit einem digitalen Alter-Ego. Hierfür erstellt jeder Schulungsteilnehmer im Vorfeld der Veranstaltung einen Avatar, mit dem er in der Veranstaltung agieren kann, als wären er persönlich vor Ort.

 

„Die ersten virtuellen Seminare haben bereits stattgefunden und stießen auf eine äußert positive Resonanz“, freut sich Geschäftsführerin Stephanie Kreuzpaintner. „Neben einem gänzlich neuen Erlebnis zwischen Computerspiel und fachlicher Schulung haben wir festgestellt, dass dieses Format auch die Aufmerksamkeit unserer Teilnehmer erhöht. Bei Videokonferenzen oder Bildschirmübertragungen von Schulungen lässt die Konzentration doch deutlich schneller nach, als bei einer persönlichen Präsenz. In unserem neuen Format können sich die Teilnehmer über Ihre Avatare zu Wort melden, sich mit anderen austauschen oder andere Aktionen durchführen wie beispielsweise klatschen. All diese Funktionen machen die Teilnahme an unseren Trainings neben den fachkundigen und praxisnahen Inhalten zu einem echten Erlebnis – das haben uns auch die ersten Teilnehmer bestätigt.“

 

Die Termine für die kommenden Schulungen zu den Programmen DOMUS 1000 und DOMUS 4000 sind über den Link https://www.domus-software.de/service/trainings/ zu finden. Hier können sich Interessierte mit wenigen Klicks für die nächsten Seminare anmelden.

In den virtuellen Schulungen von DOMUS sind die Teilnehmer über individuelle Avatare persönlich im Schulungsraum vertreten.

In den virtuellen Schulungen von DOMUS sind die Teilnehmer über individuelle Avatare persönlich im Schulungsraum vertreten.